AO CMF Kurs—Management des fazialen Trauma für OP-Pflegepersonal
Regensburg, Germany
09 Oct 2020 - 10 Oct 2020
Download vCalendar file
Quick access
Description

Kursziel

Dieser AOCMF-Basiskurs für OP-Personal vermittelt die Grund - lagen zur Frakturbehandlung in der kraniomaxillofazialen Chirur-gie. Die Teilnehmer erweitern und vertiefen an zwei Kurstagen Ihre Kenntnisse über Frakturklassifikation, Frakturversorgung, Anatomie des Gesichtsschädels, prä- und postoperative Maß-nahmen und möglichen Komplikationen sowie in der Wartung und Pflege von Instrumenten durch Vorträge, Diskussionsrunden und praktischen Übungen.

Zielgruppe

OP-Personal, das bereits in der kraniomaxillofazialen Chirurgie tätig ist und/oder sich darauf spezialisieren möchte. Ebenso eignet sich dieser Kurs für erfahrenes OP-Personal, welches seine Kenntnisse speziell in der CMF-Chirurgie vertiefen möchte.

Kursbeschreibung

Aufbau des Kurses:

  • Vorträge
  • Praktische Übungen
  • Diskussionen

    Inhalt des Kurses:

  • Biomechanik des Gesichtsskeletts
  • Knochenbiologie
  • Konzepte der Osteosynthese zur Trag- und Lastverteilung
  • Grundlagen zur Fixierung des Gesichts skeletts
  • Grundsätze über Mittelgesichtsfrakturen und -rekonstruktionen
  • Grundsätze über Unterkieferfrakturen und -rekonstruktionen
  • Perioperative Pflege des kraniomaxillofazialen Patienten
  • Pflegefragen in der kraniomaxillofazialen Chirurgie
  • Praktische Übungen am Kunstknochen
  • Austausch mit Referenten und Teilnehmenden

Learning objectives
die allgemeinen Grundsätze in der Pflege im CMF-OP verstehen
einen Behandlungsplan (operativ und nichtoperativ) nachvoll-ziehen können
die Anatomie des Gesichtsschädels kennen
die Vorbereitung und korrekte Anwendung von Instrumenten und Implantaten kennen
die Handhabung von Implantaten im Fach CMF an Kunstknochen demonstrieren können
die Verantwortlichkeiten des OP-Personals in der kraniomaxillo-fazialen Frakturbehandlung kennen
potenzielle Schwierigkeiten und intraoperative Komplikationen in der Kraniomaxillofazialchirurgie erkennen
Ablaufschemata zur Sicherstellung des Praxisstandards formulieren können
Contributors
Torsten Reichert  (Course Director)
View all
View conflicts of interest
Details
ID AOCMF10011382
Type AOCMF
Level Principles
Region Europe and Southern Africa
Language(s) German
Scope Sub Regional
Academic status Non peer reviewed
Format Course
Content Artificial bone practicals, Discussion groups, Lectures
Target audience ORP/theater nurse
Registration
Closing date09 Oct 2020
Statusopen
Places24
Available places21
Online registrationClick here to register
Cancellation policy50% until 30 days before the event. No refund thereafter
Pricing
Euro 350.00 EUR
Available discounts Amount %
Member discount -17.50 EUR 5%
Member plus discount -35.00 EUR 10%
Click here to become a member
Included services
Course bag
Coffee breaks
Course dinner
Lunch
Course materials
Contact(s)
Ms Kathrin Mellert (Participant Contact)
AO Courses Germany
Veranstaltungsadministration
-
Postfach 1163
79220 Umkirch
Germany
Phone+497665503 ext. 338
Fax+497665503373
Emailkathrin.mellert@aocourses.org
Ms Noémie Ringgenberg (Faculty Contact)
AOCMF
Clavadelerstrasse 8
7270 Davos Platz
Switzerland
Phone+41814142532
Mobile+794514062
Emailnoemie.ringgenberg@aocmf.org
Commercial partners
DePuy Synthes; Synbone